“Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur Anfragen und Bestellungen von Reproduktionen, die über das Antragsformular erfolgen, bearbeitet werden”

Darf das Kärntner Landesarchiv das einfach so verlangen? https://landesarchiv.ktn.gv.at/hinweise/anfragen%282%29 Was sagt die Volksanwaltschaft dazu?

Jede Anfrage kostet mindestens 30 Euro.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 20. Februar). “Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur Anfragen und Bestellungen von Reproduktionen, die über das Antragsformular erfolgen, bearbeitet werden” Archivalia. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/chfk

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „“Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nur Anfragen und Bestellungen von Reproduktionen, die über das Antragsformular erfolgen, bearbeitet werden”“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search