“Digitaler Vandalismus” der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU)

So Mario Sixtus, dem versehentlich Videos auf VIMEO durch die GVU gelöscht wurden http://sixtus.cc/in-sachen-gvu

http://www.netzpolitik.org/2010/gvu-vs-elrep-erste-ergebnisse

Siehe zum Thema auch:
http://derstandard.at/1280984377786/Musikindustrie-vs-Piraten-Der-Bauer-diskutiert-nicht-mit-dem-Fuchs



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2010, 10. August). “Digitaler Vandalismus” der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU). Archivalia. Abgerufen am 25. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/brf0

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search