Kopenhagener Inkunabelkatalog von Madsen ist futsch

Sehr früh hat die Königliche Bibliothek den Katalog ins Netz gestellt und inzwischen auch die Archivversion aus dem Netz geworfen.

Unbrauchbare Fragmente im Internet Archive:

http://web.archive.org/web/20150611044938/http://www.kb.dk/permalink/2006/manus/735/dan/278/

Man beachte das Permalink in der URL!

#inkunabel



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2023, 4. Februar). Kopenhagener Inkunabelkatalog von Madsen ist futsch. Archivalia. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/chcl

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search