Dissertation über die Rezeption von Brednichs „modernen Sagen“

http://webdoc.sub.gwdg.de/diss/2010/kaneshiro_hauptmann/kaneshiro_hauptmann.pdf

Ich selbst stieß in meiner Archivschulzeit auf das Phänomen, als mir der geschätzte Kurskollege Heimers einmal die Geschichte von der Spinne in der Yucca-Palme erzählte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.