„Wer bei Google Stadtarchiv und Emmerich eingibt, landet auf der Seite des Archivs“

https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/stadtarchiv-emmerich-ueber-3000-archivalien-online-einsehbar-id237230555.html

https://www.emmerich.de/de/inhalt/stadtarchiv/ bietet einen Zugang zu den “digitalen Beständen” und zu der seit 2022 monatlichen erscheinenden Online-Zeitschrift “Embrica historia”.

Mal werden die Digitalisate nicht gefunden, mal sind sie durch riesige Wasserzeichen unbrauchbar. Zum Abgewöhnen. Dergleichen möchten wir 2023 nicht mehr sehen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2022, 31. Dezember). „Wer bei Google Stadtarchiv und Emmerich eingibt, landet auf der Seite des Archivs“. Archivalia. Abgerufen am 13. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ch79

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search