15 Gedanken zu „12. archivisches Bilderrätsel: Lösung?!

    • Mikrofilm-Lesegerät Wenn es nicht eine „Synthese“ aus digitalem und analogem Equipment sein müsste, würde ich auf das Wechselobjektiv eines Lesegerätes für Mikroformen tippen

    • Nee, das braucht man nicht in einem Archiv. Dies „Objektiv“ irritiert mich. Vielleicht ist das so ein „Dia-Kopierer“, mit dessen Hilfe man Dias digitalisieren kann? Sowas braucht man gelegentlich in einem Archiv…

    • KeinePanasonic-Kamera, aber der Herstellername taucht darin auf! Die insgesamt 3 Bilder zeigen: die Inventarnummer, das Etui und das Objektiv. Das letzte Bild ist mit bewusster Unschärfe aufgenommen worden.

    • Im silbrigen „Reflektor“? Hab‘ ich schon gesehen, darin aber keinen mir bekannten Hersteller erkennen können… 🙁 (erst dacht‘ ich ich erkenne „Leica“, aber das steht da irgendwie nicht…)

      Anyway: Ich mag‘ diese „Bilderrätsel“ – und deshalb besuch‘ ich regelmäßig eure interessante Seite!:-p Im Ernst: toll finde ich persönlich u.a. eure regelmäßigen Funde neuer Digitalisierungen von alten Buchsachen und dass/wie diese gelegentlich auch mal kritisiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.