Adobe-Monopol

“Was würden Sie davon halten, wenn es auf der Autobahn ein Schild gäbe, auf dem stünde: ‘Sie müssen einen Volkswagen besitzen, um auf dieser Straße zu fahren. Kontaktieren Sie Ihren Volkswagen-Händler für eine kostenlose Probefahrt’? Bei PDF-Readern scheinen die Regierungen der Meinung zu sein, dass dies zulässig ist”

http://www.golem.de/1009/77906.html


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search