Der openArtBrowser sammelt Kunstwerke aus Wikidata ein und zeigt sie

https://openartbrowser.org/

Sie Quelle in Wikidata steht in der URL.

Via
https://idw-online.de/de/news803745



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2022, 30. November). Der openArtBrowser sammelt Kunstwerke aus Wikidata ein und zeigt sie. Archivalia. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/ch0p

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Der openArtBrowser sammelt Kunstwerke aus Wikidata ein und zeigt sie“

  1. SAUL STEINGERG war mit Bernhard Rudofski , Architekt, befreundet und malte ihn wohl auch, beide lebten in New York. Der Zeitschrift “The New Yorker ” versorgte er ab 1942 mit Zeichnungen über 50 lange Jahre.
    Steinberg floh aus Bukarest vor dem Faschismus
    Bernhard RUDOFSKI kam aus Wien.

  2. Ich habe Saul Steinberg 1914 bis1999 nicht finden können
    Schade er ist der Meister des Strichs
    Entdeckung Amerikas Diogenes Verlag
    Toni Ungerer Museum Straburg 2010 Ausstellung
    Dr. Ilse MargareteGlatzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search