“Bürger, geht stiften, wo der Staat stiftet!”

http://www.abendblatt.de/hamburg/article1653447/Senat-kann-das-Altonaer-Museum-gar-nicht-schliessen.html

Rechtsexperte meint: Erst muss das Museumsstiftungsgesetz geändert werden, bevor das Altonaer Museum geschlossen werden kann.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2010, 6. Oktober). “Bürger, geht stiften, wo der Staat stiftet!” Archivalia. Abgerufen am 2. März 2024, von https://doi.org/10.58079/bqw4

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

3 Gedanken zu „“Bürger, geht stiften, wo der Staat stiftet!”“

  1. Sinnlos …einen Artikel zu verlinken, dessen Titel und Untertitel ich gerade mal kostenfrei lesen darf, für das Weiterlesen aber bezahlen soll. Toller Service des Hamburger Abendblatts!

    1. … ist immer noch kostenlos einsehbar 😉 Wenn man bei G**gle nach “senat kann das altonaer museum gar nicht schließen abendblatt” sucht, kann man den Artikel noch immer kostenlos einsehen. Das Abendblatt will ja schließlich gefunden werden 😉

      … weiß der Raubleser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search