Dumm wie die Nacht: GDA lässt Links zum wichtigen Handschriftenbestand des Staatsarchivs Nürnberg ins Leere laufen

Es ist nicht das erste Mal, dass das Findmittel Rep. 52a nicht mehr erreichbar ist. Ich hatte keine Lust, im Schrottsystem der Online-Findmittel nach einer neuen Adresse zu suchen und gebe das PDF nach der Kopie im Internet Archive:

https://web.archive.org/web/20220404165414/https://www.gda.bayern.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/stanu_52a_001_2008.pdf



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2022, 22. Oktober). Dumm wie die Nacht: GDA lässt Links zum wichtigen Handschriftenbestand des Staatsarchivs Nürnberg ins Leere laufen. Archivalia. Abgerufen am 20. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cgst

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Dumm wie die Nacht: GDA lässt Links zum wichtigen Handschriftenbestand des Staatsarchivs Nürnberg ins Leere laufen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search