Journaille: Kaputte Link-Kultur

“Vor ein paar Jahren dachten wir alle, dass sich Links zu Originalquellen in journalistischen Artikeln im Netz irgendwann durchsetzen würden. Doch bis heute wollen private und öffentlich-rechtliche Medienhäuser ihre Leser:innen entmündigen und einsperren – zu Lasten eines zeitgemäßen Journalismus”. Ein Kommentar von Markus Reuter.

https://netzpolitik.org/2022/kaputte-link-kultur-im-journalismus-das-medium-als-insel-die-niemand-verlassen-darf/

Meine Rede seit anno Tobak.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2022, 5. Oktober). Journaille: Kaputte Link-Kultur. Archivalia. Abgerufen am 24. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cgpo

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search