“Archiv und Wirtschaft” – Ausgabe 3/2022

In Kürze erscheint Ausgabe 3/2022 der Zeitschrift “Archiv und Wirtschaft”, herausgegeben von der Vereinigung der Wirtschaftsarchivarinnen und Wirtschaftsarchivare e. V. (VdW)  

Hier das Inhaltsverzeichnis:


AUFSÄTZE

Matthias Pühl
Projekt Vitra – ein weit gefasster Kulturbegriff als zentrales Element der Unternehmenskultur (126–137)

Moritz Strobel
Wie Körber mit seiner virtuellen Erlebniswelt Zeitreisen möglich macht (138–143)

WIRTSCHAFTSARCHIV DES JAHRES 

Thorsten Finke und Daniel Wallburg
Der Beiersdorf CHRONICLE (144–149)

BERICHTE

Laura Kopp
„Wirtschaftsarchive. Vermittler von Identifikation und Unternehmenskultur“ – 57. Arbeitstagung der VdW vom 1. bis 3. Mai 2022 in Grenzach und Basel (150–155)

REZENSIONEN

Gesellschaft für Unternehmensgeschichte (Hrsg.)
Geschichte der Mast-Jägermeister SE. 1878–1997 (Peter Wegenschimmel) (156–158)

Joachim Scholtyseck
Die National-Bank. Von der Bank der christlichen Gewerkschaften zur Mittelstandsbank 1921–2021 (Dieter Kempkens) (158–160)

Joachim Scholtyseck
Reinhard Mohn. Ein Jahrhundertunternehmer (Axel Schuster) (161–163)

Aufruf (163)
Rezensionsliste (164–165)
Impressum (168)


Weitere Informationen zu “Archiv und Wirtschaft” und einzelnen Ausgaben finden Sie hier.

Archiv und Wirtschaft 3/2022



Diesen Blogbeitrag zitieren
Martin Münzel (2022, 4. Oktober). “Archiv und Wirtschaft” – Ausgabe 3/2022. Archivalia. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cgpm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search