Tagebuch des Prinzen Heinrich zu Schaumburg-Lippe

Bei der Transkription des Tagebuchs fand ich die Eintragung vom 5. Mai 1945 bemerkenswert.

Wen es interessiert hier nachzulesen:

http://www.vierprinzen.com/2015/06/eintragung-5-mai-1945-im-tagebuch-des.html

Update:
heute, den 23 September 2015, wurde die Transkription abgeschlossen. Ein Verlag hat Interesse bekundet. We will see.


2 Gedanken zu „Tagebuch des Prinzen Heinrich zu Schaumburg-Lippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.