Fides imaginem quaerens

Die 2011 erschienene Festschrift für den polnischen Kunsthistoriker und Theologen Ryszard Knapinski ist komplett online:

https://www.researchgate.net/publication/329483488_Fides_imaginem_quaerens_Studia_ofiarowane_Ksiedzu_Profesorowi_Ryszardowi_Knapinskiemu_w_siedemdziesiata_rocznice_urodzin

Sie enthält auch einige deutschsprachige Beiträge:

Das Halberstädter Missale Domschatz, Inv.-Nr. 474 und das Fest der Dedicatio ecclesiae

Gedanken zur Geistlichen Passions-Uhr U. Herrn JESU Christi

Kirchliche Kunstwerke des Mittelalters im Dortmund im Neben – und Miteinander – trotz Wandels der Konfessionen

Geistliche Würdenträger des oberschwäbischen Adelshauses Waldburg

Hausinschriften in Fachwerkstädten des 16. und 17. Jahrhunderts am Harz und an der Weser



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2022, 19. September). Fides imaginem quaerens. Archivalia. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cglp

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search