Köln: Archiv-Bergung wird immer teurer

“Die Bergung an der Einsturzstelle des Historischen Archivs der Stadt Köln wird immer teurer. Ging man im Frühjahr noch von Kosten in Höhe von rund sieben Millionen Euro aus, rechnet die Stadtverwaltung jetzt mit weiteren Ausgaben von rund einer Million Euro.
Verantwortlich dafür ist unter anderem, dass wegen der anbrechenden Winterzeit ein großes, temperiertes Zelt für die Erstversorgung von Fundstücken eingerichtet werden musste.”

Quelle: WDR, Videotext S. 766, 15.11.2010



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2010, 15. November). Köln: Archiv-Bergung wird immer teurer. Archivalia. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bqhq

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search