SZ perhorresziert Wikileaks: „Die stellen unkommentiert Material rein und jeder kann sich ein Bild machen“

http://blog.fefe.de/?ts=b20d29ba

Via http://www.kanzleikompa.de/2010/11/29/der-grose-leak

Zu Wikileaks hier
?s=wikileaks

Weil Advent ist, bin ich bereit, eine neue Kategorie Informationsfreiheit (bisher unter Datenschutz) oder so zu spendieren. Es geht um (Verwaltungs)Transparenz und so. Nein, ich werde sie nicht Vier Prinzen nennen … oder Vom Hofiana. Andere Vorschläge gern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.