Kassation ein Akt des Vandalismus?

“To destroy psychiatric records with the human and scientific value they hold for us and future generations is unconscionable.” Ein australischer Psychiater und Buchautor wendet sich gegen die Vernichtung von Patientenunterlagen:

http://www.smh.com.au/opinion/politics/destroying-records-is-an-act-of-vandalism-20101129-18dta.html


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search