“Forschung: OpenAIRE öffnet den Zugang zu EU-Forschungsunterlagen”

http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=IP/10/1644&format=HTML&aged=0&language=DE&guiLanguage=fr

Viele Worte, aber bereits die Überschrift ist unpräzise. Es geht nicht um “Forschungsunterlagen”, sondern um Forschungspublikationen.

Unter

http://www.openaire.eu/index.php?option=com_openaire&view=browse&id=213&Itemid=29&lang=de

entdecke ich gerade mal 210 Dokumente.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2010, 2. Dezember). “Forschung: OpenAIRE öffnet den Zugang zu EU-Forschungsunterlagen” Archivalia. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bqav

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search