Google besteht bei seinen Bibliotheks-Partnern nicht auf der Exklusivität

http://www.thebookseller.com/news/139773-google-will-not-enforce-exclusivity-over-library-scanning.html

Partners of Google Book Search may sign agreements authorising other search engines to access automatically digital copies of books for indexing and search purposes, the Competition Authority quoted Google as saying in a letter last July 19 to Anthony Whelan, head of cabinet of European Commissioner for Digital Agenda Neelie Kroes.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (20. Dezember 2010). Google besteht bei seinen Bibliotheks-Partnern nicht auf der Exklusivität. Archivalia. Abgerufen am 21. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bq3b


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search