Ehepaar Beaucamp schenkte dem Städel wertvolles Guarcino-Bild

Das Frank­fur­ter Ehe­paar Bar­ba­ra und Edu­ard Be­au­camp stif­tet dem Stä­del die um 1621/22 ent­stan­de­ne „Ma­don­na mit Kind“ von Guer­ci­no, ei­nem der be­deu­tends­ten Ma­ler des ita­lie­ni­schen Ba­rocks.

http://www.damals.de/de/4/news.html?aid=190136&action=showDetails


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.