Clavis scriptorum et operum Medii Aevi Poloniae

Die Quellenkunde von 2019 gibt es auch kostenlos als PDF:

http://otwartehistorie.pl/books/clavis-scriptorum-et-operum-medii-aevi-poloniae/

Im MGH-OPAC habe ich weder das Werk noch die Besprechung im DA gefunden, aber wer mag, kann

https://www.mgh-bibliothek.de/cgi-bin/digida.pl?ident=da771&dir=img&seite=151

durchsehen und die von mir nicht notierte Seitenzahl nachtragen.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.