Inquisitionsakten des Bernard de Caux

http://rechtsgeschiedenis.wordpress.com/2011/01/04/digitizing-a-medieval-inquisitor zeigt die Digitalisierung durch die BM Toulouse an und beklagt die mangelhafte Auflösung der Digitalisate.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 4. Januar). Inquisitionsakten des Bernard de Caux. Archivalia. Abgerufen am 18. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bpyk

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Inquisitionsakten des Bernard de Caux“

  1. Digitalisierung bei der BM Toulouse Nach Prüfung weiterer Bilder der Bibliothèque numérique der BM Toulouse [http://numerique.bibliotheque.toulouse.fr/] bestätigt sich leider meine Bemerkung der nicht völlig zureichenden Qualität der Bilder mittelalterlicher Handschriften. Illuminierte Seiten wirden etwas besser gezeigt, Musikhandschriften und weitere Musikalien sind recht gut lesbar, wie auch spätere Drucke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search