Metadaten-Schwachsinn bei der BLB Karlsruhe

Dass es keineswegs selbstverständlich ist, dass man bei den Metadaten eines Digitalisats die Signatur des digitalisierten Mediums erfährt, zeigen die Digitalen Sammlungen der BLB Karlsruhe:

Die Signatur ist nicht nur nicht auf der Seite des Digitalisats

http://digital.blb-karlsruhe.de/blbihd/content/titleinfo/55774

angegeben, sie fehlt auch im Katalognachweis, den man unter “Nachweis” erreicht. Erst der zweite Klick zur Druckausgabe offenbart diese zentrale Angabe. In Karlsruhe hat man wirklich nichts, aber auch gar nichts von Digitalen Bibliotheken begriffen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 13. Januar). Metadaten-Schwachsinn bei der BLB Karlsruhe. Archivalia. Abgerufen am 18. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bpuy

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search