2 Gedanken zu „Identifizierung von Weimarer Aschebuchfragmenten“

  1. Wäre es nicht vernünftig, diese Einrichtung für alle Bibliotheken zugänglich zu machen, so dass sie Digitalisate von noch nicht identifizierten Fragmenten aus ihren Beständen dort einstellen können?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.