Fotoimpressionen: Stadtarchiv Düsseldorf


Außenansicht, 24.1.11


Barrierefreier Raumplan im Eingangsbereich, 24.1.11


Flur zum Lesesaal (li.) und zum Filmlesesaal (re.), 24.1.11


Lesesaal, 24.1.11

Dank an die KollegInnen für die Erlaubnis die Fotos der Innenräume hier publizieren zu dürfen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2011, 27. Januar). Fotoimpressionen: Stadtarchiv Düsseldorf. Archivalia. Abgerufen am 29. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bpoy

4 Gedanken zu „Fotoimpressionen: Stadtarchiv Düsseldorf“

  1. Farbe Ich habe gestern das Stadtarchiv besucht und fühlte mich schon sehr unwohl dort. Ich musste einige Sachen recherchieren und habe deshalb knapp 5Stunden dort verbracht. Ich empfand es nicht besonders einladend zum Arbeiten. Nunja, die Farbe fehlt. Allerdings waren die Mitarbeiter alle sehr nett. Vielen Dank nochmal.

    1. Stellt sich die Frage, wie es außer “bunt” (erinnert sei hier an die Punica-Oase des Staatsarchiv Hamburg: ?p=15722 ) die Benutzungsräumlichkeiten sein sollen, damit sich Nutzende dort wohlfühlen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search