Alle geborgenen Stadtarchiv-Dokumente zurück in Köln

https://www.ksta.de/koeln/13-jahre-nach-einsturz-alle-geborgenen-stadtarchiv-dokumente-zurueck-in-koeln-39523060?dmcid=f_feed_K%C3%B6lner+Stadt-Anzeiger

12.3.2022 ohne Paywall: https://www.t-online.de/region/koeln/news/id_91793362/koeln-stadtarchiv-erhaelt-alle-historischen-dokumente-zurueck.html


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Alle geborgenen Stadtarchiv-Dokumente zurück in Köln“

  1. Eine besonders infame Webseite des Kölner Stadtanzeigers: Selbst wenn man den Cookies zustimmt, kommt man nicht rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.