Stadtarchiv Karlsruhe soll mehr Geld bekommen –

zumindestens nach dem Willen der FDP:, die eine „Aufstockung der Mitte für das Stadtarchiv um rund 1,8 Millionen Euro in zwei Jahren“ beantragt.
Quelle: ka-news.de, 1.2.2011

Eine rühmliche Ausnahme in Zeiten der kommunalen Finanzkrise!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.