Uni Regensburg veröffentlicht Liste geförderter Aufsätze im Rahmen des Open-Access-Fonds

http://oa.uni-regensburg.de

„Für eine optimale Transparenz können Sie jederzeit eine Liste der bewilligten Anträge geordnet nach den Institutionen der Universität Regensburg ansehen.“ Bisher wurden 2 (in Worten: zwei) Anträge bewilligt.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.