Zeitkapsel im Stadtarchiv Magdeburg zur Aufbewahrung aufgegeben

Link zum dreiminütigen TV-Bericht von MDF.1 vom 10.2.2011: 70 Zettel mit Wünschen, Gedanken, die während der Meile der Demokratie verfasst wurden, sollen für 10 Jahre im Stadtarchiv gelagert. 2021 soll dann die Zeitkapsel wieder geöffnet werden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2011, 12. Februar). Zeitkapsel im Stadtarchiv Magdeburg zur Aufbewahrung aufgegeben. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bpia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search