VD 17 weist Digitalisate zu langsam nach

http://greflinger.hypotheses.org/142

Die von Annika Rockenberger formulierte Beobachtung lässt sich verallgemeinern. Weder das VD 16 noch das VD 17 machen (anders als der GW) einen guten Job beim Nachweis von Digitalisaten.

Da das VD 18 nur aus Digitalisaten besteht, läuft es außer Konkurrenz. Es gibt für die Hauptphase keine öffentliche zentrale Datenbank mit allen Digitalisaten, die Verbünde katalogisieren für sich, siehe zum SWB:

https://wiki.bsz-bw.de/doku.php?id=v-team:katalogisierung:doku:vd18:start


Ein Gedanke zu „VD 17 weist Digitalisate zu langsam nach

  1. Schnittstellen Dafür ist der VD17 über die SRU-Schnittstelle erreichbar, mit der sich Abfragen nach Digitalisaten automatisieren lassen. Der VD18 gestattet normalen Benutzern keine Abfragen über Schnittstellen gestattet. Das mag aber der „Hauptphase“ geschuldet sein, womit der VD18 quasi noch im beta-Stadium ist. Für den VD16 kenne ich auch keine öffentlich zugängliche Schnittstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.