Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft der Hochschularchive in NRW (Wuppertal)

Themenschwerpunkt war das Verhältnis von Archiven und Bibliotheken, zu dem der Wuppertaler Bibliotheksleiter Uwe Stadler referierte.

Es fanden Vorstandswahlen statt. Sprecher bzw. Vorsitzender ist Jörg Lorenz vom Universitätsarchiv Bochum

http://www.ruhr-uni-bochum.de/archiv

Stellvertreterin ist Renate Dziuba, in der UB der Fernuni Hagen zuständig fürs Archiv

http://www.ub.fernuni-hagen.de/personen/dziuba

Eine persönliche Anmerkung sei mir gestattet. Ich halte es für ein Unding, dass jemand in den Vorstand gewählt wird, die noch nicht einmal eine Homepage für das Archiv ins Netz gestellt hat. Erst über einen Mailverteiler konnte ich die Schreibweise ihres Namens ermitteln, Google bringt sie bei der Suche nach Universitätsarchiv Hagen nicht ans Licht.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

4 Gedanken zu „Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft der Hochschularchive in NRW (Wuppertal)“

    1. Sehr witzig Auf Klugsch*** wie Sie habe ich nur gewartet. Inzwischen gibt es eine Seite, zum Zeitpunkt der Abfassung des Beitrags gab es definitiv keine. Bei tausenden Beiträgen in diesem Weblog 2003 muss ich leider darauf verzichten, täglich alle auf ihre Aktualität zu kontrollieren. Und nun wissen Sie, wo der Zimmermann das Loch gelassen hat. Danke.

    2. Klugsch*** Man kann den Beitrag von Univarchivar ganz neutral lesen, als ergänzende Information. Habe ich in diesem Sinn gern zur Kenntnis genommen. Wieso also der derbe Tonfall?

  1. Bibliothekarin? Meines Wissens ist Frau Dziuba Archivarin. In Hagen scheint das Universitätsarchiv der UB zugeordnet zu sein – kein Einzelfall. Bitte nicht verwechseln, Herr Graf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.