Anne-Frank-Ausgabe: Niederländisches Gericht stärkt Wissenschaftsfreiheit

https://www.huygens.knaw.nl/anne-frank-stichting-en-knaw-winnen-kort-geding-over-online-wetenschappelijke-editie-geschriften-anne-frank/

https://deeplink.rechtspraak.nl/uitspraak?id=ECLI:NL:RBAMS:2022:328

Die wissenschaftliche Ausgabe der Schriften von Anne Frank für diejenigen Länder, in denen Anne Frank gemeinfrei ist (leider nicht: die Niederlande), darf online bleiben. Geoblocking “schützt” niederländische Nutzer vor der Einsicht. Die Klage der Anne-Frank-Stiftung wurde zurückgewiesen.

Zur Rechtslage (niederländisches Übergangsrecht): https://archivalia.hypotheses.org/53159


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.