Gesellschaft für Agrargeschichte e.V. warf den Newsletter “Forschungen zu Bäuerlichen Schreibebüchern. Mitteilungen” aus dem Netz

Abscheulich. Meine einzige Rezension darin gibt es mit dem Heft 13, 1997 im Internet Archive:

https://web.archive.org/web/20200715215753/http://www.agrargeschichte.de/getdl.php?id=6312


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search