Guttenplag-Zwischenbericht ist veröffentlicht

http://de.guttenplag.wikia.com/wiki/Zwischenbericht

Fazit:

In der Dissertation wurden in erheblichem Ausmaß fremde Quellen verwendet, die nicht als Zitat gekennzeichnet wurden. Dies ist eine eklatante Verletzung der wissenschaftlichen Arbeitsweise.
Die zahlreichen textuellen Anpassungen der Plagiate, die Tatsache, dass die Plagiate über die ganze Dissertation hinweg zu finden sind, und die Tatsache, dass selbst die Einleitung kopiert wurde, lassen darauf schließen, dass diese Plagiate kein Versehen waren, sondern bewusst getätigt wurden.

Siehe auch
?s=guttenberg

Quelle: http://www.freitag.de/community/blogs/gsfrb/das-maerchen-vom-ehrlichen-karl



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 21. Februar). Guttenplag-Zwischenbericht ist veröffentlicht. Archivalia. Abgerufen am 26. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bpdu

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Guttenplag-Zwischenbericht ist veröffentlicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search