Köln: Ehrengarde unterstützt die Stiftung Stadtgedächtnis

Dr. Bettina Schmidt-Czaia (Archivdirektorin) mit Frank Remagen (Präsident der Ehrengarde)
Dr. Bettina Schmidt-Czaia (Archivdirektorin) mit Frank Remagen (Präsident der Ehrengarde)
Quelle: Stiftung Stadtgedächtnis, http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/deed.de

“ Hermann-Josef Johanns während des Empfangs der Ehrengarde am 18. Februar 2011:

„Die Ehrengarde stand der Stadt und ihrer Geschichte immer zur Seite. Sie gehört zur Stadt wie das Ei zum Spinat.“

Am 18. Februar 2011 hat die Stiftung Stadtgedächtnis gemeinsam mit dem Historischen Archiv die Ehrengarde der Stadt Köln in den Räumlichkeiten des Historischen Archivs am Heumarkt empfangen. Bei Kölsch und kölschem Buffet informierte sich der Traditionsverein, der die Stadtgeschichte seit vielen hundert Jahren prägt, über die Stiftung und deren Aufgaben.

Hermann-Josef Johanns berichtete gemeinsam mit Dr. Bettina Schmidt-Czaia über die immense Aufgabe, vor der das Archiv steht. Und betonte die Notwendigkeit der Unterstützung durch die Gemeinschaft: Der Besuch eines solchen Traditionscorps, der in seinem Ursprung auf fast 800 Jahre Vereinsgeschichte zurück blickt, trägt symbolischen Charakter für den Erhalt der Geschichte. Nur, wer seine Wurzeln kennt, weiß, wer er ist und wohin er geht.

Dass die Ehrengarde am Höhepunkt der Session Zeit findet, um ein paar Augenblicke zwischen den unzähligen Auftritten inne zu halten und an ihre und unsere Geschichte erinnert, unterstreicht die gemeinsame Überzeugung: Den Erhalt der Kölner Archivalien.

Wir freuen uns, dass wir die Ehrengarde der Stadt Köln als Multiplikator unserer Stiftung gewinnen konnten. Und auf eine freundschaftliche Zusammenarbeit in den nächsten Jahren. Es ist uns eine Ehre, dass die Fahne der Ehrengarde der Stadt Köln nun zur Aufbewahrung in den Bestand des Historischen Archivs aufgenommen wird.“
Quelle: Stiftung Stadtgedächtnis, 23.2.2011


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.