Rückblick 2021: Open Access in Archivalia

https://archivalia.hypotheses.org/category/open-access (180+ Beiträge)
https://archivalia.hypotheses.org/category/informationsfreiheit-und-transparenz (20+ Beiträge)
https://archivalia.hypotheses.org/category/e-government (7 Beiträge, fast nur Open Data)

Ein Schwerpunkt meiner Beschäftigung mit Open Access im vergangenen Jahr war die Frage nach Open Access in der Landesgeschichte. Eine umfangreiche Recherche veröffentlichte ich im Januar:

Landesgeschichtliche Monographien in Deutschland 2019/2020: so gut wie kein Open Access

Zur Open Access Woche im Oktober schrieb ich 32 Beiträge. Am umfangreichsten: Open Access in der Genealogie.

Enttäuschung des Jahres: das mediävistische Repositorium AMAD.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search