Außerehelicher Beischlaf verboten

Bawue-l entnehmen wir:

“Im Hauptstaatsarchiv Stuttgart befindet sich unter Nummer A 202 Bü 1792
eine Akte mit dem Titel: Skortations-Vergehen 1802-1816.

Bei einer Durchsicht stellte sich aber heraus, daß es sich um Berichte
über dritte und vierte Fälle (einer Person) solcher Art handelte, die
besonders streng bestraft wurden, wobei sich die Regierung die letzte
Entscheidung vorbehielt. Es folgen die Namen der betroffenen Frauen. Die
Akten selbst enthalten oft Einzelheiten, teils auch den Namen des
beteiligten Mannes.

Selbstverständlich betreffen die Akten nur Fälle im Herzogtum
Württemberg in seiner jeweiligen Ausdehnung.

1816 Allgemeines zum dritten und vierten frühen Beischlaf, Verweis auf
General-Rescript vom 31.07.1806.
1808 Johann Hermann Bechstein von Lauchau
1808 Barbara Geiger von Blaubeuren.
1808 Barbara Zinsner von Oberensingen.
1806 Christine Schmierer von Wiernsheim.
1806 Christine Catharine Geiglin von Emmingen, Oberamt Nagold.
1806 Dorothea Strohheker von Feuerbach.
1806 Christoph Brezger von Nattheim.
1806 Margarethe Wölflin von Cleebronn.
1806 Christine Mutschler von Marschalkenzimmern.
1806 Sibilla Harter von Oberurbach
1806 Elisabethe Veil von Ochsenbach
1806 Eva Schaefer von Eibensbach
1806 Catharine Eckardt von Winterbach.
1806 Margarethe Scheu von Beuren, Oberamt Neuffen.
1806 Rosine Dorothee Baur von Glashütten
1806 Maria Barbara Wagenblast von Sontheim.
1806 Friederika Dingler von Kirchberg
1806 Barbara Simm von Brackenheim
1806 Marg. Barbara Widmann von Nattheim.
1806 Sibille Harter von Oberurbach
1806 Dorothea Regina (19) Steck von Ochsenburg hat vier Kerle zur
Unzucht verführt und mit „venerischem Fieber“ angesteckt.
1806 Verhaftung und Verhör einiger Prostituierter in Stuttgart.
1806 Anna Maria Nerz in Bernhausen.
1806 Maria Magdalena Binder von Bietigheim.
1806 Regina Maisch von Böblingen.
1806 Barbara Eitlin von Mundelsheim.
1806 Friderika Dingler von Kirchberg, Amt Marbach.
1806 Anna Bez von Ohmden.
1806 Heinrike Auch (von Stuttgart?).
1806 Regina Barbara Simm von Brackenheim.
1806 Eva Christina Brozer von Allmersbach.
1806 Philippina Friderika Koch von Springen, Oberamt Königsbronn.
1806 Barbara Flitsch von Auingen.
1806 Catharina Sauter (28) von Renningen.
1806 Susanna Charlotte Seifer von Silzbach, Oberamt Weinsberg.
1805 Magdalena Schenk (37) von Pfullingen.
1805 Barbara Seeger (25) von Bolheim.
1805 Catharina Kuohnlin (38) von Asperg.
1805 Barbara Brezger geb. Esslinger von Nattheim.
1805 Margarethe Grockenberger von Wolfsölden.
1805 Anna Catharina Vellnagel von Heiningen, Oberamt Göppingen.
1805 Christine Hofer von Denkendorf.
1805 Catharina, Ehefrau des Fall-Lehen-Beständers Georg Sommer in
Ingstetten, Stabsamt Justingen.
1805 Maria Schuler von Schabenhausen.
1805 Anna Maria Joos von Fleinheim.
1805 Regina Bacher von Heidenheim.
1805 Maria Magdalena Mohr von Münsingen.
1805 Magdalena Mergenthaler von Hegnach.
1805 Clara Merklerin von Loffenau.
1805 Juliana Margaretha Bacher von Schorndorf.
1805 Barbara Mezger von Horrheim.
1805 Rosine Welsch von Offenhausen.
1805 Barbara Ruhland von Ebersbach, Oberamt Göppingen.
1805 Catharina Sickinger von Gochsheim.
1805 Christine Glaser von Leonberg.
1805 Margaretha Barbara Danner von Cannstatt.
1805 Johann Georg Bacher, Hafenwirt in Heidenheim, und seine Frau geb.
Schreiber.
1805 Maria Dorothea Hobhan von Izelberg.
1805 Katharina Stahl von Enzweihingen.
1805 Friderika Heinlin von Winterbach.
1805 Juliana Zipper von Kleinheppach.
1805 Catharina Barbara Wagner von Hessigheim.
1805 Dorothea Schaefer (43) von Kirchberg.
1805 Johann Georg Ammon von Göggingen.
1805 Magdalena Laux von Köngen.
1805 Catharina Barbara Dobler von Steinreinach.
1805 Rosina Baur (22) aus der Glashütte bei Waldenbuch.
1805 Anna Ursula Schradin von Heidenheim.
1805 Anna Maria Schäfer geschiedene Friz von Lorch.
1805 Dorothea Strohecker von Feuerbach.
1805 Margaretha Funck von Reusten.
1805 Margaretha Glaser von Wurmberg.
1805 Anna Grimm (31) von Steinheim, Oberamt Königsbronn.
1805 Catharina Friderica Kachler von Kirchheim unter Teck.
1805 Christina Catharina Langjahr von Heinriet.
1805 Anna Maria Rau von Sulpach Oberamt Kirchheim.
1805 Catharina Weinschenk von Hebsack.
1804 Christiane Friderike Haklin von Kirchheim (welches?).
1804 Johann Georg Grimm von Loffenau.
1804 Rosina Hengelin von Lienzingen.
1804 Johanna Friderica Bayer, geschiedene Frau des Balthas Schenk in
Brackenheim.
1804 Justina Loercher von Neuweiler, Oberamt Calw.
1804 Magdalena Rubin (30) von Oberurbach.
1804 Rosine Pflumm von Ohmden.
1804 Rosina Maier (28) von Welzheim.
1804 Juliana Elisabetha Maier von Häfnerhaslach.
1804 Anna Maria Blattner von Kleinbottwar.
1804 Margaretha Widmann von Ganslosen.
1804 Christina Zeh von Beuren, Oberamt Neuffen.
1804 Anna Maria Schrag von Bezgenriet.
1804 Anna Maria Strohmaier (42) auf der Althütten, Oberamt Backnang.
1804 Maria Magdalena Kraz von Möttlingen.
1804 Katharina Walz, Witwe des Johann Georg Kübler in Calmbach.
1804 Catharina Teufelin, Ehefrau des Benedict Ade in Talheim, Oberamt
Herrenberg.
1804 Anna Maria Schippert (42) von Steinreinach, Krüppel.
1804 Rosina Dorothea Bühl (35) von Vaihingen (welches?).
1804 Rosina Sieglin (30) von Schwieberdingen.
1804 Anna Maria Walz von Oferdingen.
1804 Anna Maria Schnierlin von Lützenhard.
1804 Anna Bernhardt von Gussenstadt.
1804 Katharina Sauter (27) von Renningen.
1804 Christiane Friederike Haering von Kirchheim.
1804 Maria Ganzhorn von Engelsbrand.
1804 Catharina Weber von Oßweil.
1804 Maria Klara Hecker von Loffenau.
1804 Regina Günther (33) von Baiersbronn.
1804 Christine Schlotterbeck von Vöhringen, Oberamt Rosenfeld.
1804 Anna Maria Walz von Oferdingen.
1804 Maria Katharina Bok von Schorndorf.
1804 Gottliebin Kurz von Unterweissach.
1804 Die Witwe des Metzgers Groz von Vaihingen an der Enz.
1804 Friederike Züglin von Murrhardt.
1804 Christian Molter von Kirchheim am Neckar.
1804 Christina Schmierer (25) von Wiernsheim.
1804 Christins Langenbacher (25) von Gutach.
1804 Anna Maria Stiefel (43) von Weiler, Stabsamt Schmiedelfeld.
1804 Christiane Kürner von Tübingen.
1804 Catharina Huber von Steinheim, Oberamt Marbach.
1804 Beata Hermann (38) von Ottenhausen, Oberamt Neuenbürg.
1804 Catharine Bofinger von Feuerbach.
1804 Friederika Züglin von Murrhardt (siebte Scortation).
1804 Philipp Birkenmaier, Zimmermann zu Hochberg, und seine Frau.
1804 Maria Barbara Bolay von Tailfingen, Oberamt Balingen.
1804 Veronika Nieffer von Notzingen.
1804 Rosina Sannwald (29) von Gänshof, Oberamt Murrhardt.
1804 Margaretha Kuppinger von Schönaich.
1803 Dorothea Hochberger (33) von Birkmannsweiler.
1803 Ursula Dauner von Gussenstadt.
1803 Anna Maria Mutscheler von Rommelsbach.
1803 Elisabetha Trück von Christophstal.
1803 Die Witwe des Metzgers Groz von Vaihingen.
1803 Christina Barbara Härter von Feldrennach.
1803 Margaretha Schweitzer von Trossingen, Witwe des bei einem
Brückenbau ums Leben gekommenen Musketiers Michael Schweizer von
Hohentwiel.
1803 Anna Maria Fauser von Ehningen.
1803 Katharine Barbara Wagner (35) von Besigheim.
1803 Barbara Grimm von Loffenau, blöden Verstandes.
1803 Magdalena Wisenmaier von Wolfsölden.
1803 Anna Maria Fauser von Eningen, Oberamt Böblingen.
1803 Anna Maria Schoenleber von Neuweiler, Oberamt Bebenhausen.
1803 Maria Catharina Büttner von Schorndorf.
1803 Justina Thon (41) von Musberg.
1803 Brigitta Walliser von Söhnstetten.
1803 Regina Gamerdinger von Hagelloch.
1803 Maria Maier von Hohenhaslach.
1803 Anna Maria Nerz von Bernhausen.
1803 Friderika Schramm (33) von Göppingen (Kindesaussetzung).
1803 Anna Maria Stump von Waldenbuch.
1803 Dorothea Kies von Schorndorf.
1803 Catherine Marthe Müller von Calw.
1803 Maria Elisabetha Horn von Waldangeloch, Oberamt Gochsheim.
1803 Catharina Dorothea Schaefer von Holzelfingen.
1803 Elisabetha Katharina Adam von Langenbrand.
1803 Maria Juditha Freudenreich von Neuenbürg.
1803 Johanna Schwarzkopf von Kaltenwesten.
1803 Christina Schmid von Möglingen.
1803 Barbara Hofer von Pleidelsheim.
1803 Elisabetha Goeblin von „hier“ (Stuttgart oder Ludwigsburg).
1803 Friderike Meidinger von Ilsfeld.
1803 Maria Müller (30) von Eselsburg.
1803 Dorothea Kies von Schorndorf.
1803 Gertrude Geiglin von Dürrmenz.
1803 Elisabetha Barbara Hacklin von Kirchheim unter Teck.
1803 Anna Maria Rau von Sulpach.
1803 Elisabetha Trautwein von Tübingen.
1803 Maria Magdalena Mohn (27) von Münsingen.
1803 Johanna Mezger von Lorch.
1803 Regine Mayer von Söhnstetten.
1803 Magdalena Berner von Uhlbach.
1803 Sibilla Klinkin (29) von Neuffen.
1803 Elisabetha Barbara Rietzin von Cannstatt.
1803 Johanna Rosina Gropp von Waldenbuch.
1803 Margaretha Maier von Cannstatt.
1803 Maria Barbara Wagenblast von Steinheim Oberamt Königsbronn.
1803 Anna Maria Russ von Böttingen Oberamt Münsingen.
1803 Maria Agnes Woerner von Entringen.
1803 Barbara Danner von Cannstatt.
1803 Rosine Margarethe Fuchs von Steinheim Oberamt Königsbronn.
1803 Regine Majer von Söhnstetten.
1803 Agnes Maria Stumpp von Gönningen.
1803 Elisabetha Abelin von der Reichenbacher Sägmühle, Oberamt Welzheim.
1803 Katharine Jaiser von Untersielmingen.
1803 Christina Charlotta Rieger von Löchgau.
1803 Margaretha Reulin von Oberiexingen.
1803 Rosina Scheurer von Ochsenbach.
1803 Maria Summ (34) von Kirnbach, Oberamt Hornberg.
1803 Anna Maria Scheurer von Bondorf.
1803 Johanna Mezger von Lorch.
1803 Regina Müller von Willsbach.
1802 Catharina Raaf von Wolfenhausen.
1802 Catharina Pflüger von Bissingen, Oberamt Markgröningen.
1802 Anna Faudin von Rietheim, Stab Hohenkarpfen.
1802 Magdalena Binder (26) von Bietigheim.
1802 Catharina Martha Müller von Calw.
1802 Anna Barbara Friz, Witwe von Ebingen.
1802 Elisabetha Ott (33) von Ottmarsheim.
1802 Catharina Brüstlin von Kirnbach, Oberamt Hornberg.
1802 Elisabetha Barbara Mamber von Ochsenbach.
1802 Dorothea Kübler von Ochsenburg.
1802 Barbara Klenk von Grasgehren.
1802 Elisabeth Schoch von Heinriet.
1802 Elisabetha Bäuchlin von Plüderwiesenhof.
1802 Rosine Gerhard von Schwieberdingen.
1802 Margaretha Glaser von Wurmberg.
1802 Johanna Enslin von Gronau, Oberamt Beilstein.
1802 Elisabetha Karrlin (38) von Dapfen.
1802 Sibilla Keller von Ensingen, Oberamt Vaihingen.
1802 Sara Dettinger von Unterensingen.
1802 Christiana Allich von Vaihingen [an der Enz].
1802 Magdalena Heiligenmann von Breitenholz.
1802 Christina Lautenschlager von Magstatt.
1802 Maria Agnes Fauser von Notzingen, Witwe.
1802 Katharina Regina Keller von Holzgerlingen.
1802 Justine Wiegold von Roth, Oberamt Freudenstadt.
1802 Christine Wäldin von Gutach, Oberamt Hornberg.
1802 Margaretha Grockenberger von Wolfsölden.
1802 Anna Barbara Alber von Onstmettingen.
1802 Maria Barbara Storzmann von Dettingen, Oberamt Urach.
1802 Johanna Susanna Lang von Grünwettersbach.
1802 Regina Maier von Frauenzimmern.
1802 Magdalena Schenck von Pfullingen.
1802 der verwitwete Gerichtsschreiber Kaufmann zu Renningen (oder eine
Frau?).
1802 Catharina Naeher von Dobel (jetzt Frau des Webers Gottlieb
Gaisert).
1802 Barbara Ohmais von Hochdorf, Stab Hochberg.
1802 Catharina Bofinger von Feuerbach.
1802 Elisabeth Magdalena Seybold von Bürg, Oberamt Winnenden.
1802 Maria Miller von Welzheim.
1802 Magdalena Wild von Zell, Oberamt Backnang.
1802 Esther Adam von Waldrennach.
1802 Anna Maria Müller von Bempflingen.
1802 Anna Maria Aberlin von Reichenbach, Oberamt Hornberg.
1802 Elisabetha Bäuchlin von Plüderwiesenhof.
1802 Catharina Sommer (33) von Justingen.
1802 Maria Rosina Widmann geb. Hausmann von Beuren, Oberamt Neuffen.
1802 Catharina Keller von Brenz.
1802 Sophia Catharina Liedlin von Brackenheim.
1802 Anna Maria Walter (25) von Justingen.
1802 Katharine Thees (33) von Rupertshofen, Oberamt Welzheim.
Ende.

Mit freundlichen Grüßen, Friedrich R. Wollmershäuser”


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Außerehelicher Beischlaf verboten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.