Die Berg- und Residenzstadt Freiberg und ihr Schloss

Aufsatz von Claudia Kunde 2017/18: https://www.academia.edu/37803366/

Über Herzog Heinrich den Frommen heißt es S. 60: Ein Schlachtschwert, das Herzog Heinrich in Frieslandtrug, soll nach Freydinger „allezeit in seiner Schlaff-Cammer bey seinem Bette“ aufbewahrt worden sein. Ebenso eine Kette, mit der ihn die Friesen einst hängen wollten. Die Angaben gehen auf die Biographie des Sekretärs Bernhard Freydinger 1563 zurück, die Glafey 1753 abdruckte (die Stellen auf S. 110, 127, GBS).

S. 88f. zu Jagdtrophäen (viele Beiträge zur Erinnerungskultur der Jagd hier).


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search