Neue Suchmaschine des Österreichischen Bibliothekenverbundes

http://search.obvsg.at/OBV

Via
http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=12129

Wer auf die Idee kommt, das knallige orange Feld Suche müsse bei der erweiterten Suche gedrückt werden (so wie auf der Startseite), ist rasch irritiert. Es tut sich nichts. Bevor aber einer die restlichen 150 Browser ausprobiert, obs vielleicht an Chrome liegt, sei ihm gesagt: Das Zauberwörtlein heißt ENTER.

Auch sonst fielen noch etliche Bugs auf, die hoffentlich bald verbessert werden.

Am ärgerlichsten ist, dass lizenzpflichtige Quellen z.B. des Oldenbourg-Verlags als „Freie Volltexte“ erscheinen.


Ein Gedanke zu „Neue Suchmaschine des Österreichischen Bibliothekenverbundes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.