Gesamtedition des Königsfeldener Klosterarchivs 1308-1662

https://www.koenigsfelden.uzh.ch/exist/apps/ssrq/

Das “Schriftgut Königsfeldens bietet Einblicke in vielfältige Themenbereiche. Die Zeugen ebendieser Geschichte(n), die Urkunden und Akten des Klosters und der nachmaligen Berner Hofmeisterei Königsfelden, die seit der Gründung des Klosters durch die Habsburger anfangs des 14. Jahrhunderts entstanden sind, wurden in einem mehrjährigen Projekt am Historischen Seminar der Universität Zürich digital aufbereitet. Dank der Auszeichnung der Urkunden – und Aktentranskriptionen mit Registerdaten wie auch der Verlinkung dieser zu externen Datenbanken eröffnet diese Online-Edition neue Dimensionen zur Erforschung vielfältiger historischer Fragestellungen.”

Eindrucksvoll!

Via
https://blog.digithek.ch/schriftenbestand-des-klosters-koenigsfelden-online/

#histmonast


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.