Herausgeber einer Fachzeitschrift wegen Abdruck einer kritischen Rezension verklagt …

http://www.univie.ac.at/voeb/blog/?p=12296

Prof. Joseph H.H. Weiler (NYU School of Law), der Herausgeber des European Journal of International Law und der dazu­ge­hö­ren­den Rezensionswebsite http://www.GlobalLawBooks.org obsiegte in einem Verfahren beim fran­zö­si­schen Tribunal de Grand Instance de Paris, wel­ches von einer Buchautorin wegen des Abdrucks einer kri­ti­schen Rezension ihres Buches auf der Rezensionswebsite ange­strengt wor­den war.

Update zu: http://archiv.twoday.net/stories/6211585


Ein Gedanke zu „Herausgeber einer Fachzeitschrift wegen Abdruck einer kritischen Rezension verklagt …

  1. Wilhelm Kewenig hat nach meiner Erinnerung auch gegen eine kritische Rezension geklagt. U.a. war er CDU-Wissenschafts- u. Innensenator in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.