OJS-Standorte im deutschsprachigen Raum

Es gibt schon viele Standorte von Anwendern der Open-Journals Software im deutschsprachigen Raum:

https://ojs-de.net/netzwerk/ojs-standorte-im-deutschsprachigen-raum

Ganz überwiegend werden damit Open-Access-Zeitschriften bereit gestellt. So plant die WLB Stuttgart, “Württembergisch Franken” auf diesem Wege zugänglich zu machen, online ist aber leider erst der Jahrgang 2013.

open-access-week-300x97


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.