BMU zitiert Wikipedia in seinen Informationen zu den vom Erdbeben vom 11. März 2011 in Japan betroffenen Kernkraftwerken

Für Block 3 wird von TEPCO sowie von verschiedenen Presseagenturen und Wikipedia unter Berufung auf TEPCO berichtet, dass gegen 5:30 Uhr Ortszeit am 13.03.2011 das Notkühlsystem versagt habe und damit keine Einspeisung in den Reaktor möglich sei.

http://www.bmu.de/atomenergie_sicherheit/doc/47088.php



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2011, 13. März). BMU zitiert Wikipedia in seinen Informationen zu den vom Erdbeben vom 11. März 2011 in Japan betroffenen Kernkraftwerken. Archivalia. Abgerufen am 29. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bp3m

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search