Petition bitte unterzeichnen: Schutz für Künstler*innen aus Afghanistan – JETZT!

https://weact.campact.de/petitions/solidaritat-mit-kunstler-innen-aus-afghanistan

“Derzeit sitzen noch viele afghanische Kulturschaffende im Land fest. Sie sind untergetaucht und verstecken sich bei Freunden, da die Taliban systematisch ihre Wohnungen durchkämmen. Schon jetzt wurden Künstler*innen gezielt hingerichtet, wie der Comedian Nazar Mohammed oder der Volkssänger Fawad Andarabi. Über 100 Medienhäuser sind geschlossen worden, Musik verboten, die Taliban haben Graffitis zerstört und bei Bildern, auf denen Frauen zu sehen sind, die Gesichter übermalt. Auch ließen sie verlauten, dass es nötig werden könnte, sich als Künstler*innen einen neuen Beruf zu suchen.”


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Petition bitte unterzeichnen: Schutz für Künstler*innen aus Afghanistan – JETZT!“

  1. Das ist typisch westlich-links. Ich bin selbst als Kind in Afghanistan aufgewachsen (als Kind eines deutschen Auslandlehrers). Ich kenne die Verhältnisse sehr gut. Künstlerinnen und Künstler sind die letzte Gruppe, der man helfen muss. Viel wichtiger wäre es, sich um die hundertausend Obdachlosen zu kümmern, die 10%, die arbeitsunfähig sind, weil sie drogenabhängig sind. Der Westen schließt immer von sich selbst auf andere. Die harten Probleme will niemand sehen. Das Afghanistan, das uns präsentiert wird, ist das Afghanistan der “Reichen”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.