Kirchenbuch-Auswertung zu Schwäbisch Gmünd (1575-1890) bei den Mormonen online

Die Scans können dank der Ignoranz der Katholischen Kirche in Europa nur von Kirchenmitgliedern der KJCdHdLT eingesehen werden:

https://www.familysearch.org/search/catalog/123367?availability=Family%20History%20Library

Die Erfassung der Daten ist miserabel, die Suchfunktion elend. Zur Gmünder Familie STORR zähle ich über 900 Einträge.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.