Liebe St. Hubertus Grundschule in Neuss

Da ich in einer benachbarten Pflanzenstraße lebe, befindet sich mein Wahllokal in Ihrer Schule. Die Neugier führte mich auf die Schul-Homepage, die aus meiner Sicht einige Mängel aufweist. Irgendwer hat sicher schon einmal gesagt, dass digitale Kompetenz der Schlüssel zur Zukunft ist. Wie kann man erwarten, dass Schüler*innen den angemessenen Umgang mit dem Internet erlernen, wenn man als Schule patzt? Hier ein kleiner Nachhilfeunterricht.

* Mir fielen einige Rechtschreibfehler auf. Das muss nicht sein.

Tipp: Schüler*innen im Rahmen des Unterrichts Korrektur lesen lassen. Ein souveräner Umgang mit Fehlern hat noch niemandem geschadet.

* Soll “Wer mehr wissen möchte, was diese Gremien entscheiden im Detail dürfen” korrektes Deutsch sein?

* Links müssen immer anklickbar sein.

Unter der gerade zitierten Formulierung steht ein nicht anklickbarer Link.

* Bietet man Linkempfehlungen an, muss man diese regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren.

Von den 5 Links für Eltern sind zwei defekt. Lasst doch ausrechnen, wieviel Prozent das ist! Auch bei den Links für Schülerinnen und Schüler gibt es zwei defekte Links (die, zum Thema Datenschutz, eher etwas für die Eltern sind). Bei https://www.trickino.de/ fällt als erstes eine nicht mehr funktionierende Flash-Player-Anwendung ins Auge.

* Auch sonst muss man die Aktualität der Inhalte überprüfen (siehe Screenshot unten).

Sicher gibt es noch mehr Mängel zu finden. Viel Erfolg bei der Überarbeitung!


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.