Bernsteinzimmer im Harrl (Bückeburg) ?

Bernsteinzimmer im Harrl (Bückeburg) ?
Heute erhielt ich eine email von einem Leser eines Artikels in der Landeszeitung:

http://goo.gl/ReDKD

Ich wurde gefragt, ob ich es für möglich hielte, dass das Bernsteinzimmer im Harrl versteckt worden sei.

Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht. Herr Fernholz spricht davon, dass sich unterhalb des alten Forsthauses Eichenkisten befanden. Ich habe den Begrif Kisten in meinem Gedächtnis „hallen“ lassen. Auf Seite 180 der Vier Prinzen gab ich eine Eintragung aus dem Tagebuch meines Grossvaters wider. Dort hiess es, dass 36 Kisten mit Silber auf die Forstereien verteilt worden waren. Die preussische Königskrone war in der Kirche in Kleinenbremen versteckt worden.

http://edocs.fu-berlin.de/docs/receive/FUDOCS_document_000000000100

Ein Verschwörungstheoretiker würde sich jetzt fragen:

War in den 36 Kisten wirklich Silber ?

Vierprinzen
(E)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.