Kein Landesarchiv im Unterausschuss?

“LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
15. Wahlperiode

E 15/249
17. März 2011

Unterausschuss “Landesbetriebe und Sondervermögen” des Haushalts- und Finanzausschusses

Christian Möbius MdL

Aufhebung

Betr.: 7. Sitzung (nichtöffentlich)
des Unterausschusses “Landesbetriebe und Sondervermögen”

des Haushalts- und Finanzausschusses

am Dienstag, 22. März 2011
mittags, 13.30 bis 15.30 Uhr, Raum E 1 A 16

Bezug: Einladung 15/236 vom 14. März 2011

Die im Betreff genannte Sitzung wird im Einvernehmen mit allen Fraktionen aufgehoben.

gez. Christian Möbius
– Vorsitzender –

F.d.R
Eva Kiwitt

Gutachterdienst Haushalts- und Finanzrecht

Folgender Tagesordnungspunkt war vorgesehen: “1. Ergänzung zu der vertraulichen Vorlage 15/ 8 zum Thema Landesarchiv NRW in Duisburg

– Fragen der Fraktion der SPD und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN –
eine vertrauliche Vorlage wird erwartet”

Entweder SPD/Grüne sind mit ihrer Vorlage nicht fertig geworden oder der von der SPD beantragte Untersuchungsausschuss kommt wirklich …….

s. a. ?s=landesarchiv+duisburg



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2011, 20. März). Kein Landesarchiv im Unterausschuss? Archivalia. Abgerufen am 23. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bp13

Ein Gedanke zu „Kein Landesarchiv im Unterausschuss?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search