Der Ring der Herzogin

Luise Pichler verheiratete Zeller veröffentlichte 1861 eine Erzählung auf der Basis der Schwäbisch Gmünder Ringsage: Der Ring der Herzogin. Die höchst rare 4. Auflage von 1889 hat freundlicherweise die USB Köln ins Netz gestellt:

http://www.ub.uni-koeln.de/cdm/ref/collection/mono19/id/28529

Zu Pichler:
http://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=116978228

Siehe auch
http://archiv.twoday.net/stories/120171638
https://www.freidok.uni-freiburg.de/data/5841



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2015, 16. Juli). Der Ring der Herzogin. Archivalia. Abgerufen am 21. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bfpn

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search