Prostitution im Mittelalter

Einige wichtige oder neuere deutschsprachige Studien habe ich online gefunden.

Alexandra-Katrin Stanislaw-Kemenah: Freie Frauen, Huren, unzüchtige Weiber – Prostitution im mittelalterlichen Dresden. In: „Dresdens gekaufte Liebe“ (2019), S. 12-19
https://www.dresden.de/media/pdf/gesundheit/GF/Dokumentation_Welthurentag-2019.pdf

Michael M. Hammer: Das Frauenhaus in Bozen. Ein Fallbeispiel für das spätmittelalterliche Bordellwesen. In: Geschichte und Region 27 (2018), S. 155-171
https://storiaeregione.eu/attachment/get/up_707_15892686441170.pdf

Klaus Oschema: Die Herren und die Mädchen. Fürsten und städtische Prostitution im spätmittelalterlichen Reich. In: König, Reich und Fürsten im Mittelalter (2017), S. 223-253
https://www.academia.edu/34739338/ (Autorversion!)

Oliver Landolt: Prostitution in der spätmittelalterlichen Stadt Schaffhausen. In: Schaffhauser Beiträge zur Geschichte 87 (2013), S. 85-134
https://dx.doi.org/10.5169/seals-841542

Pascal Mauf und Martin Sladeczek: Straßennamen des städtischen Randes. In: Namenkundliche Informationen 101/102(2013), S. 332-351
https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:15-qucosa-151103

František Graus: Randgruppen der städtischen Gesellschaft im Spätmittelalter [1981]. Wieder in: Ausgewählte Aufsätze von František Graus (2002), S. 303-350
https://doi.org/10.11588/vuf.2002.0.17858

Beate Schuster: Frauenhandel und Frauenhäuser im 15. und 16. Jahrhundert. In: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 78 (1991), S. 172-190
https://www.mgh-bibliothek.de/dokumente/k/keh01003127.pdf

Ernst Schubert: Gauner, Dirnen und Gelichter in deutschen Städten des Mittelalters. In: Mentalität und Alltag im Spätmittelalter (1985), S. 97-128
https://www.mgh-bibliothek.de/dokumente/a/a149420.pdf

Gustav Schönfeldt: Beiträge zur Geschichte des Pauperismus und der Prostitution in Hamburg (1897)
https://archive.org/details/bub_gb_3wMYAAAAYAAJ/


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Prostitution im Mittelalter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.